Lines in the sand

I would like to share my latest feelings around the wider global picture. These are the most significant times I have come across in my life so please bear with me if I write more than usual.

I notice that we have committed to the lock-down as part of a common goal to defeat this shared enemy, but now we are drifting back out into some partial version of our old lives, while still holding onto many of the limitations. Where is our VE or VJ day? Where is our moment to dance around the streets in celebration of battle won? We need this as a species, we are used to challenge but but to also know when it is over, to mark the transition in some overt way. The absence of this is unsettling to our limbic brains and I feel and see a deep sense of loss about all the freedoms we no longer have along with fear about what the future might hold. There is a collective grief about the nature of the world we now live in.

Any sense of confusion, fear or grief must be honoured, but it is important to hold the vision of the opportunity that comes out of these times. We are at a watershed moment in our history when we can either continue to repeat the pattens of our past or choose to respond differently, with love, compassion, and a true sense of community and social justice.

If you have seen the film 'sliding doors,' you will remember that there was a point in time when the future diverged into two very different paths. We are at that point now. This is how I see the two paths, the first being the shadow path where we carry on as before with existingstructural powers continuing to eat away at our personal liberties. The second path is one of love, compassion and equality:

Path 1 – Carry on as before…..

If we look at history for guidance, along with the dictatorships around the world today, there are several warning signs that signal the beginning of loss of personal liberty and true democracy in favour of greater state control. For me, I see a process unfolding that will work through 13 stages unless we intervene. These stages are:

Stage 1 – The problem

  1. The creation of a common enemy. For now, this is the virus itself, but it could soon become a more identifiable subset of our community, perhaps the late night ravers, the 'anti-vaxers', the protestors, the conspiracy theorists, Black, Indigenous, People Of Colour, or those living in poverty.
  2. 'Were all in it together' broadcast whereas in fact gross injustice exists in society and racism and poverty mean that many groups of people are affected worse than others.
  3. The loss of free speech. Superficially, freedom of speech is maintained, but government sponsored media follow the party line and major dissenting comments are removed from public forums and social media. No other alternatives are presented. Dissenters are villified as risking the health of the vulnerable and a general level of public support is attained through the lack of alternatives being presented.
  4. Restriction of movement,
  5. Restriction of public gathering and the right to protest
  6. Monitoring of movement through tracing technology and logs taken by establishments we visit
  7. Marshalls on the street to enforce these rules
  8. Public asked to report neighbours who break the rules

Stage 2 – Die Lösung

  1. State led solution proposed – by isolation, testing, tracking, vaccines, drugs etc.
  2. Legislation adopted to sanction this solution with exemption of liability for anyone applying it
  3. Sanctions – Restrictions and punishment on those who do not follow the proposals. Potential for mandatory implementing of drugs or vaccines deemed safe and effective.
  4. Acceptable levels of collateral loss agreed. Some may be harmed or killed by the solution, but it es deemed acceptable against the perceived benefits. This is the same belief system that accepts the sacrifice of lives in wartime for the 'greater good'.

Stage 3 – Setting a template for the future.

  1. Widening the brief – the final move is the cementing of these restrictions and solutions into law so they are available for any future situation that could be deemed a similar threat, whether through disease, environmental issues or terrorism.

This process is not fantastical, it is deeply embedded in our history and our present world. It is happening right now.

For example, there is proposed legislation in the UK out for public consultation planning to give the state increasing powers to market any solution, especially a vaccine, that it proposes, and for any party involved in that process to be free of all liability for its consequences. If you have read anything about the vaccine in development, you will know that a coronavirus vaccine has been the Holy Grail of scientists for many years and nothing that is both safe and effective has been found. A rushed development of a vaccine for Covid-19 could present risks to us all that we have never seen before. It is bound to be a gamble with our nation es health. Whether that risk is worthwhile or not is up to you to decide. Either way, public consultation in the UK finishes this Friday 18th September, so please do respond using the link below. Whatever your opinion, we must all exercise our democratic right and express it or the Government will feel able to sneak this through into legislation claiming that there was little public interest or opposition. Here is the link:

UK Government consultation response

Path 2 – Love, compassion and equality

We cannot integrate a new level of consciousness while the old pillars of privilege and inequality remain in place; the old has to be replaced, not built upon or upgraded in some way. I am optimistic that our collective consciousness is expanding all the time into greater levels of compassion and love. There is a long way to go, but I hope and pray that we will emerge out of this crisis with the determination to create a new society based on an intrinsic value of community and the planet, where equality, fairness and individualdom of choice are cornerstones of our world. If that is to happen, we must honour our core values and take action where they are breached. We must hold a clear vision of the world we desire, write it down if that helps, and then every day ask ourselves two questions:

  1. What is happening that goes against my core values and what can I do about it?
  2. What can I do today to live aligned with what I do do desire?

Although I have suggested that this is a time to watch closely and not jump in too quick with new structures, there are certain events happening now that must be met. Are you doing your anti-racism work? Are you critically analysing Government legislation that restricts your freedom of choice? Are you supporting environmental causes and changing your habits to minimise your footprint? Are you supporting the disadvantaged?

We all need to know where our lines in the sand are and take action when they are crossed. Our collective choice now is to step up to the challenges of this moment in history and create what we dream of, or sleep walk into somebody else es nightmare.

With love

Andrew, Andrew.

Landung

Hier ist meine neueste Sicht auf die globale Dynamik.

Ich habe keinen bestimmten Namen für das, was der Menschheit auf der ganzen Welt passiert. Ich habe gehört, dass es ein Aufstiegsprozess genannt wird, eine Verschiebung zum Bewusstsein der 5. Dimension, der Beginn des Zeitalters des Wassermanns oder die Zeit der großen Wende. Was auch immer die Terminologie sein mag, ich habe das Gefühl, dass wir sehr darin sind. 

Das wirft die Frage auf: Was ist meine Rolle hier? Ich habe in einem früheren Newsletter über das Einatmen und das Ausatmen gesprochen. Ich möchte das jetzt mit einer anderen Perspektive ein wenig erweitern. 

Aber zuerst muss ich anerkennen, dass es ein hohes Maß an Privilegien erfordert, um diese spirituellen Themen erforschen zu können. Es gibt so viele Menschen auf der ganzen Welt, die von Tag zu Tag darum kämpfen, in einer Mischung aus Herausforderungen zu leben – Gefahr, Armut, Krankheit usw. Ich bin mir bewusst, dass sich diese Art von Diskussion etwas respektlos anfühlen kann, deshalb schreibe ich dies mit Demut und Dankbarkeit für mein Privileg, diese Art von Arbeit ausführen zu können. 

Zurück zum Hauptpunkt: Ich habe das Gefühl, dass wir uns in einer Zeit des notwendigen Chaos befinden. Chaos ist ein interessanter Begriff, weil er einen unstrukturierten Prozess impliziert, aber tatsächlich ist es ein notwendiger und hoch orchestrierter Aspekt unserer globalen Veränderungen. Wir sehen Chaos in der Natur durch Waldbrände, Hurrikane, Stürme und andere Wetterextreme. So schwierig es für diejenigen von uns ist, die von ihnen betroffen sind, so tut es die Natur. Diese Prozesse sind wichtig, damit unser Planet im Gleichgewicht bleibt. Sie sind die Mechanismen des Wandels, der Tod des Alten und die Geburt des Neuen. Zerstörung, Unvorhersehbarkeit und Chaos sind unvermeidliche Aspekte unseres planetarischen Lebenszyklus.

In diesem Zusammenhang befindet sich die Menschheit in einem Zustand des Flusses und die tiefe Veränderung, die wir durchmachen, erfordert, dass wir verunsichert, unsicher und aus dem Gleichgewicht geraten, selbst wenn wir mit dieser Energie fahren wollen. Wenn ich darüber nachdenke, verstehe ich, dass wir im Moment im Idealfall nur zu 25% "gelandet" sein sollten. Wenn wir uns in diesem Zustand des Flusses befinden, können wir mit diesen Winden des Wandels fahren und offen bleiben für die neuen Energien, die hereinkommen.

Ich würde Sie bitten, sich nach innen zu erkundigen und zu fragen, wie gut Sie sich gerade eingelebt haben, wie sicher Sie sich Ihrer Zukunft sind und wie wohl Sie sich mit der Welt fühlen, wie sie ist. Wenn Sie sich in Bezug auf Ihre Welt weitgehend ausgeglichen und klar über Ihre Rolle in dieser Welt fühlen, würde ich vorschlagen, dass Sie möglicherweise frühzeitig auf das Schiff gesprungen sind und das Potenzial dieses neuen Zeitalters in unserer Geschichte verpassen könnten.

Wenn ich persönlich spreche, sehe ich, dass ich zu etwas mehr als 30% gelandet bin. Teile meines Lebens sind im Fluss, aber dennoch habe ich einige Aspekte verankert, die idealerweise noch in der Luft liegen sollten und einer erneuten Prüfung unterzogen werden können. Mit anderen Worten, ich bin ein bisschen auf Nummer sicher gegangen und werde wahrscheinlich etwas von dem Gold verpassen, das uns in dieser Zeit mit neuem Potenzial angeboten wird. Ich muss mich darauf einstellen, vielleicht könnten Sie das Gleiche für Ihr eigenes Leben tun. Stellen Sie sich als Starter folgende Fragen:

– Wo gehe ich auf Nummer sicher?

– Wo erschaffe ich mein altes Leben aus Gewohnheit oder Angst neu?

– Wo ist meine Leidenschaft unerfüllt?

– Wie könnte ich tiefer im Dienst sein?

– Was bin ich bereit, in meinem Leben loszulassen?  

– Wie kann ich in einem besseren Gleichgewicht mit dem Planeten leben und einen kleineren Fußabdruck hinterlassen?

Ich bin nicht der Meinung, dass dies die beste Zeit ist, um größere Änderungen oder Verpflichtungen vorzunehmen, aber es ist eine Zeit, Tag für Tag unseren Herzen zu folgen und die Richtungen zu sehen, in die wir gezogen werden. Einige werden alt sein, andere neu. Dies ist eine Gelegenheit, die Essenz unserer Träume zu erforschen, die Art von Bereichen, in denen wir leidenschaftlich sind, in denen wir mehr Spaß haben, mehr Mitgefühl zeigen und tiefer in unserem Dienst für unseren Planeten sein könnten. Wenn die Zeit reif ist, können wir in diesen Bereichen dauerhafte Verpflichtungen eingehen, aber im Moment habe ich das Bedürfnis nach Fluidität und Flexibilität, damit die globalen Veränderungen ein bisschen mehr landen können, bevor wir sie strukturierter in unser Leben integrieren .   

Ich hoffe, diese Überlegungen helfen Ihnen bei Ihrem eigenen Prozess und Sie finden das einzigartige Geschenk, das Sie diesem Moment in der Geschichte bringen.

Mit Segen

Andrew

PS – Für diejenigen, die mich als Kinesiologen sehen, bin ich weiterhin bestrebt, die persönlichen Treffen ab dem 1. September wieder aufzunehmen. Ich muss ein geeignetes Zentrum finden, um meine Praxis zu hosten, nachdem Cherry Orchards geschlossen hat. Achten Sie daher auf ein separates Update oder melden Sie sich auf meiner Website www.kempkinesiology.co.uk an, um die neuesten Informationen zu erhalten.

  

Jenseits des Mainstreams

Bedeutung finden

Ich möchte Ihnen eine Perspektive über die gegenwärtige globale Dynamik, meine Sicht als Schamanen, mitteilen.

Es wurde viel über das Coronavirus aus einer physikalischen Perspektive geschrieben, und in meinem vorherigen Newsletter auf dieser Website skizzierte ich Aktionen und Ergänzungen, die aus naturheilkundlicher Sicht helfen könnten. Dieser Newsletter untersucht spirituellere Aspekte und was dies für unsere Entwicklung als Spezies bedeutet. Das ist mein Verständnis für die Chance, die sich uns derzeit bietet:

Als weiße Männer im 16. Jahrhundert in Peru ankamen, brachten sie Krankheiten, Leiden und die koloniale Denkweise mit sich, die die indigenen Völker dezimieren und zerstören will, um mehr Macht und Ressourcen zu erhalten. Doch unter dem Chaos und Blutvergießen wusste der Schamane von Laika, dass es ihre einzige Möglichkeit war, geliebte Menschen zurückzulassen und hoch in die Andenberge zu reisen, um die Weisheit ihrer Lehren zu bewahren. Das taten sie auch. 1949, nach 500 Jahren, in denen sie das Wesen ihrer Tradition bewahrten, kamen die Vorfahren jenes ursprünglichen Schamanen herab, um ihre Prophezeiung von der "großen Wende" zu teilen. In einem Akt unglaublicher Liebe und Vergebung kamen sie, um sie mit genau jenen Menschen zu teilen, die ihnen unvorstellbaren Schaden zugefügt hatten, dem Westen, damit wir anfangen konnten, unsere Beziehung zu uns selbst und unserer Mutter Erde zu heilen. Dies war der Zeitpunkt, zu dem die menschliche Rasse die Möglichkeit hatte, sich von homosapien zu homovolum. Sie teilten ihre Traditionen auf der ganzen Welt, um sich auf diese Zeit vorzubereiten, was sie jetzt sagen, in dieser Zeit, in der sich die Welt selbst den richtigen Weg nach oben wendet……

Also bin ich mit großer Dankbarkeit für ihre Lehren schamanisch gereist, um Huascar, den Engelswächter der Unterwelt, zu treffen, um nach Anleitungen zu diesem Thema zu suchen. Mir wurde ein kleiner Vogel mit einem gebrochenen Flügel gezeigt, der in liebevollen Händen gehalten wurde. Für mich deutet dies darauf hin, dass die Menschheit der Vogel ist, der gebrochene Flügel das Virus und die liebevollen Hände, die uns halten, sind die heilenden Hände des Geistes. Ich sehe es als eine Einladung, in dieser Dynamik verliebt zu bleiben, anstatt Angst zu haben, damit auf einer anderen Ebene diese liebevollen Hände auch unsere eigenen sein können, da wir den verwundeten Vogel nähren, der wir selbst sind, unsere Lieben und unsere Gemeinschaft.

Ich bin auch in das Pflanzenreich in der Oberwelt gereist, um das Coronavirus selbst zu treffen. Es zeigte sich mir als eine Schicht von klarem Film, auf der Oberfläche eines trüben Sees sitzend. Es zog die Toxizität aus dem See selbst, verhärtete sich und wusch sich dann sanft ans Ufer, wo es harmlos saß, so dass der See seine volle Klarheit und Schönheit offenbaren konnte.

Ich sehe dies als ein weiteres Zeichen für die Chance, die diese Pandemie für uns bietet, unseren individuellen und kollektiven See – die emotionale und physische Toxizität unserer Spezies – zu erräumen und auf der anderen Seite auf eine schöne neue Art und Weise, Licht, in Harmonie mit der Natur, langsamer im Tempo und geführt von der Liebe, hervorzugehen. Dies soll das Leiden, das derzeit auf der ganzen Welt geschieht, nicht verringern, es gibt Todesfälle von physischen Körpern und tiefe Schmerzen neben dem metaphorischeren Tod alter Aspekte von uns selbst. Wir müssen diejenigen ehren und unterstützen, die leiden, während wir gleichzeitig eine höhere Sicht auf das transformationelle Potenzial dieser globalen Erfahrung haben. 

Die neue Energie halten

Im Einklang mit den heilenden Prinzipien des Quantum K-Systems habe ich eine Harmonik, die, wie ich glaube, den geheilten Zustand des Coronavirus und all das darstellt, was dieser Moment in der Geschichte uns als Spezies bietet. Fühlen Sie sich frei, mit ihm zu meditieren, es auf eine Karte zu schreiben und sie in der Nähe zu halten, oder sich mit uns auf unsere zweimonatlichen Quantum K Meditationen einzumischen, wo dies ein Eckpfeiler der Verbindung sein wird, die wir herstellen. Im Grunde alles, was Ihnen den Zugang zur Energie ermöglicht. Die Oberschwingung ist:

222 467 198 522

Als ich diese Harmonische in einem früheren Newsletter teilte, wurde ich von einem Quantum K-Kollegen angesprochen, Angelos Vafeiadis, der aus Studio 133 in Griechenland herausarbeitete. Er hat das Harmonische genommen und musikalisch in ein paar Minuten Schönheit interpretiert. Fühlen Sie sich frei, diese Musik herunterzuladen und den Link weit zu teilen, je mehr Menschen sich mit ihr verbinden, desto größer wird seine Macht sein, diesen Raum der positiven Veränderung zu halten:

Heilwelle

Ich fordere euch auch auf, all das Potenzial im Auge zu behalten, das in diesem Moment vorhanden ist, alle Möglichkeiten, in größerer Harmonie, Gemeinschaft und Liebe zu leben. Haltet diese Vision des größtmöglichen Ergebnisses und steckt eure Energie und körperliche Anstrengung in das. Dies ist eine Zeit der Vision, des Ruhens, des Blicks tief ins Innere, aber auch für großartiges Handeln. Wenn wir uns in unsere isolierten Blasen zurücklehnen, werden wir die Chance verpassen, diese Vision dessen zu erden, was jetzt für uns alle möglich ist. Sie muss mit Freundlichen und Großzügigkeitshandlungen beginnen und von dort aus wachsen. Es ist ein Trugschluss zu behaupten, dass dieses Virus der große Leveller ist, es ist weit davon entfernt. Wie üblich sind es die Armen, die Verletzlichen und Schwarzen, die indigenen, farbigen Menschen, die unter den Händen des Systems leiden, von denen wir uns selbst sagen können, dass sie eine Meritokratie sind, aber in Wirklichkeit alles andere als. 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben Wohlbefinden auf dieser heiligen Reise.

Andrew

 

Unterstützung durch Coronavirus

Ich habe nach einer möglichen Unterstützung gesucht, um uns zu helfen, ein starkes Immunsystem im Allgemeinen zu erhalten und auch schnell und effektiv mit dem Coronavirus umzugehen, wenn wir es zusammenziehen. Die Notwendigkeit der persönlichen Hygiene und angemessene Isolation ist gut dokumentiert, es geht um andere Möglichkeiten, die vielleicht weniger bekannt sind. Die Kräuterempfehlungen stammen von einem renommierten Arzt Dr. Klinghardt und dieser Link von seiner Website kann von Interesse sein:

Klinghardt-Forschung

Ich habe auch mit dem Team von NewVistasHealthcare über den angemessenen Einsatz von Homöopathie zu diesem Zeitpunkt gesprochen. Zusammengenommen habe ich ein Protokoll erarbeiten können, das für Sie von Interesse sein könnte. Denken Sie daran, dass mit Produktempfehlungen, es gibt bereits einige Lagerstand Probleme, so dass Sie möglicherweise müssen flexibel sein und gehen mit dem, was verfügbar ist.

Wenn Sie eine "Top-Pick"-Empfehlung aus jeder Kategorie wünschen, habe ich dies im Hinterkopf und das am besten geeignete Produkt in Kursivschrift gesetzt. Wenn Sie etwas von New Vistas bestellen möchten, rufen Sie bitte Kate unter UK 01244 560 345 an.

Ernährungs- und Kräuterunterstützung -:

Nehmen Sie Vitamin C bei 2 Gramm pro Tag ein. (Ich verwende Lamberts Pulver für ein qualitativ hochwertiges Produkt zu einem vernünftigen Preis).

Verwenden Sie Kräuter einschließlich – Lakritze, Ringelblume, Schädelkappe, Rosmarin, Artemisia, Löwenzahn und Andrographis. entweder der vom Hersteller oder der empfohlenen Dosierung von Dr. Llinghardt.

Wenn Sie kolloidales Silber überall auf Lager finden können, ist dies eine ausgezeichnete antimikrobielle/virale Gurgel, die Sie sicher schlucken können. In seiner Abwesenheit kann ein Meersalz-Gurgel (nicht zu schlucken!) auch den Rachenbereich schützen und möglicherweise Krankheitserreger von der Lunge fernhalten.

Homöopathische Unterstützung – New Vistas haben mehrere Antivirale und Immun-Booster, die ich wie folgt gruppieren würde:

Immun-Booster – Immunsystem Liq, Vitamin C Liq, Thymus Liq, Whole Health Immune Complex, IMS

Antivirale Mittel – Sie machen ein spezielles Mittel 'Hyoscyamus 24x, 48x', das sie für besonders geeignet für dieses Virus halten. Dies könnte mit Antiviralen – VIR, VIR Forte und Grippe-Likörzenz kombiniert werden.

System-Supporter Lung Liq, Respiratory Liq

Emotionale Unterstützung – AST (Anti-Stress) oder REL (Relax).

Für weitere Informationen zu New Vistas folgen Sie bitte diesem Link: New Vistas

Schalten Sie das Wi-Fi aus –

Dr. Klinghardt vermutet, dass das Coronavirus eine höhere Sterblichkeitsrate in Krankenhäusern hat, in denen es 5G gibt. Als Vorsichtsmaßnahme sollten wir unsere Exposition gegenüber EMF minimieren, indem wir unser Wi-Fi abhalten, wenn es nicht verwendet wird, und unsere Mobiltelefone auf einem guten Abstand halten.

Energetische Unterstützung

Im Einklang mit den heilenden Prinzipien des Quantum K-Systems habe ich eine Harmonik, die, wie ich glaube, den geheilten Zustand des Coronavirus darstellt, so eine Schwingung, die das Virus aufbrauchen kann, gedämpft. Fühlen Sie sich frei, mit ihm zu meditieren, es auf eine Karte zu schreiben und sie in der Nähe zu halten, oder sich mit uns auf unsere zweimonatlichen Quantum K Meditationen einzumischen, wo dies ein Eckpfeiler der Verbindung sein wird, die wir herstellen. Im Grunde alles, was Ihnen den Zugang zur Energie ermöglicht. Dieses Konzept wird auf der Quantum K Website erklärt, wenn Sie mehr wissen möchten. Die Oberschwingung ist:

222 467 198 522

Ich möchte erzählen, dass ich schamanisch gereist bin, um mich um dieses Thema zu leiten, und mir wurde ein winziger Vogel mit einem gebrochenen Flügel gezeigt, der in liebevollen Händen gehalten wurde. Fühlen Sie sich frei, Ihre eigene Interpretation zu finden, aber für mich deutet dies darauf hin, dass die Menschheit der Vogel ist, der gebrochene Flügel das Virus ist und die liebevollen Hände, die uns halten, die heilenden Hände des Geistes sind. Ich sehe es als eine Einladung, in dieser Dynamik verliebt zu bleiben, anstatt Angst zu haben, damit auf einer anderen Ebene diese liebevollen Hände auch unsere eigenen sein können, da wir den verwundeten Vogel nähren, der unsere Lieben und unsere Gemeinschaft ist.

Mit Liebe

Andrew

Aktivismus – Qualität v Quantität

Ich habe im letzten Jahr Artikel über Aktivismus geschrieben und darüber, wie es an der Zeit ist, den Fokus weg von unserer inneren Heilungsreise hin zu einem mehr äußerlichen Ausdruck unserer Energie zu verlagern. Ich schlug dann Wege vor, wie wir dies in unserem täglichen Leben tun könnten. Dieser dritte Artikel geht tiefer in den qualitativen Charakter unseres Aktivismus ein.

Ich war daran interessiert, nach einer Kundensitzung darüber zu schreiben, in der wir die zeitlose Frage "Was soll ich hier tun?" untersuchten. Verständlicherweise werde ich dies oft von Kunden gefragt, die wissen wollen, wie sie ihr Leben am besten leben können, und nach der Perspektive ihres höheren Selbst fragen. Ich fand in dieser speziellen Sitzung, dass es sicherlich an der Zeit war, Maßnahmen zu ergreifen, und dass es mit der Suche nach völliger Integrität in ihrem täglichen Leben und ihrer lokalen Gemeinschaft beginnen sollte.

Die neuen Informationen, die ich für einen breiteren Teil hielt, waren, dass die Art dessen, was getan wurde, im Vergleich zu der Art und Weise, wie es getan wurde, weitgehend unbedeutend war. Es ist die Qualität unseres Lebens, die mehr zu globalen Veränderungen führt als die tatsächlichen Maßnahmen, die wir ergreifen. Mit anderen Worten, wenn wir uns um den Klimawandel einsetzen, aber mit Angst und Wut tun, dann vermischen wir diese Energie in all die Dynamiken, die der Klimawandel darstellt. Gaia wird unsere Angst und nicht unsere Liebe spüren. Empörung ist hilfreich, das ist eine positive Energie des Handelns, aber Wut nicht.

Ich möchte uns daher alle auffordern, das zu tun, was uns von zwei Schlüsselenergien angezogen wird:

1. Positive Vision. Sehen Sie sich die Möglichkeit einer Veränderung und eines Ergebnisses an, das den geheilten Zustand dieser Situation darstellt. Wenn es der Klimawandel ist, als Beispiel, schlage ich vor, dass Sie die Vision haben, dass die Erde in ihren geheilten Zustand zurückkehrt, wobei die Menschheit in Solidarität um dieses Ziel vereint ist.

2. Seien Sie herzbasiert. Seien Sie in Ihrem HerzenZentrum, wenn Sie tun, was Sie tun. Bringen Sie Liebe in die Situation. Als ich darüber nachkam, habe ich bekommen, dass 90 % des Nutzens der Aktion, die wir ergreifen, die Liebe ist, die wir in die Situation bringen, nicht die Art der Aktion selbst. Es ist viel besser, an einem Ort der Liebe einkaufen zu gehen, als mit Wut in unseren Herzen auf Protestmarsch zu gehen. In einer idealen Welt, machen Sie den Protest marsch von diesem Ort der Liebe, aber wenn Sie diesen Raum nicht finden können, gehen Sie zurück zu Ihrer inneren Reise und fühlen Sie sich in jene begrenzenden Emotionen, bevor Sie versuchen, etwas Sichtbareres zu tun.

Wenn ich alles zusammenfassen müsste, was ich im letzten Jahr geschrieben habe, wäre es einfach: Öffne dein Herz, lebe dein tägliches Leben konsequent von diesem Ort aus, dann suche nach Möglichkeiten, diese Liebe über deine lokale Gemeinschaft hinaus zu nehmen.

Mit Liebe

Andrew

Verstärkt

Ich war daran interessiert, meine Posten im Mai dieses Jahres neu zu starten, als ich das Gefühl hatte, dass ein globaler Wendepunkt erreicht war und dass wir zum Handeln aufgerufen wurden.  Daraus ergibt sich die Frage, welche Art von Maßnahmen erforderlich sind, um den globalen Wandel zu unterstützen. Ich höre diese Frage sehr und werde hier meine persönliche Meinung teilen.

Erstens bedeutet dies, dass Maßnahmen zwar unerlässlich sind, aber nicht, dass wir alle hohe Positionen in unserer Gemeinschaft einnehmen, eine Wohltätigkeitsorganisation gründen oder in ein anderes Land reisen müssen, um ehrenamtlich zu arbeiten. Ich glaube, dass es einige unter uns gibt, die auf diese Weise berufen werden, aber für die meisten von uns geht es darum, unser gegenwärtiges Leben zu leben, aber dies auf eine neue Art und Weise zu tun. Wenn wir in unseren kleineren Gemeinschaften tadellos leben können, dann werden wir vielleicht vom Geist berufen, diese Energie und Aktivität in die weite Welt zu bringen.

Ich glaube an die grundlegende Wahrheit des heiligen Aktivismus, dass wir unser inneres Haus in Ordnung bringen müssen, unsere Emotionen und Glaubenssysteme, bevor wir der welt wirklich helfen können. Das gleiche Prinzip gilt auch, wenn wir beginnen, unsere Energie nach außen zu fokussieren. Wir müssen ein Gleichgewicht in der Art und Weise finden, wie wir unser eigenes Leben leben, bevor wir anderen ein Vorbild sein können.

Hier sind einige Bereiche, die ich ihnen vorschlagen, um sicherzustellen, dass Sie im Gleichgewicht mit der Erde und Ihrer Gemeinschaft leben und einen weichen Fußabdruck auf dem Planeten hinterlassen:

  • Essen Sie Fleisch? Wenn ja, können Sie kürzen? Können Sie nach höheren Tierschutzstandards suchen und idealerweise nur Wildfleisch haben, das nicht in Containment gelebt oder unter Stress geschlachtet wurde?
  • Essen Sie nach Möglichkeit bio? Wenn nicht, unterstützen Sie eine umweltschädliche Industrielle Landwirtschaft.
  • Woher kommt Ihr Strom? Es gibt geschäftliche und private Anbieter von Strom, der vollständig aus erneuerbaren Energien erzeugt wird, so Windmühlen, Sonnenkollektoren usw. Es gibt sogar Mobilfunkunternehmen, die ihren Strom aus erneuerbaren Quellen erzeugen.
  • EMF – wie viel elektromagnetische Verschmutzung erzeugen oder daran beteiligen Sie sich? Es ist möglich, ohne Wi-Fi zu überleben, mit Kabeltechnologie und ausschalten alle technologischen Geräte, wenn sie nicht in Gebrauch sind.
  • Reisen Sie umweltfreundlich? Alle Flugreisen hinterlassen einen hohen CO2-Fußabdruck, können Sie stattdessen über Land reisen und Ziele wählen, die Sie leicht erreichen können. Können Sie laufen oder Fahrrad fahren, anstatt zu fahren?
  • Kaufen Sie in großen Mengen ein und minimieren Sie die Einkaufsfahrten, die nur ein oder zwei Artikel beinhalten?
  • Vermeiden Sie Plastik, wo immer möglich, wiederverwenden, wo möglich, recyceln Sie nur, wenn Sie nicht wiederverwenden können, und schicken Sie sie nur unter extremen Umständen auf Deponien?
  • Überprüfen Sie die Herkunft von allem, was Sie kaufen, von der billigen Kleidung bis zu Kristallen? Kennen Sie den CO2-Fußabdruck und wissen Sie, ob es sich um ausbeuterische Arbeit handelte? War dieses Produkt mit Umweltschäden oder Entwaldung verbunden?
  • Sind Sie ein guter Nachbar? Unterstützen Sie ihre Mitmenschen oder verabreden Sie sich in Klatsch und Urteil?
  • Ist Ihre Arbeit ein Mehrwert für die Welt oder ist sie Teil des Problems? Ist es an der Zeit, entweder die Art und Weise zu ändern, wie Sie arbeiten, oder etwas Neues zu finden?

Die Quintessenz ist, dass es viele Schritte gibt, die leicht und ohne Opfer unternommen werden können. Der Test kommt, wenn die notwendigen Schritte, um in Harmonie mit der Welt zu leben, erfordern, dass wir etwas opfern, das wir schätzen, wie Urlaub im Ausland oder billiges Essen. Die produkte mit geringer Wirkung werden uns wahrscheinlich mehr kosten, daher müssen wir, wenn die Finanzen es zulassen, bereit sein, mehr für das Wohl der Welt um uns herum zu zahlen oder schädliche Produkte zu vermeiden, wenn es keine akzeptable Alternative gibt.

Wenn wir in unserem persönlichen Leben mit Liebe, Ausgeglichenheit und Respekt leben können, dann schaffen wir eine starke Grundlage, die uns in eine kraftvolle Arbeit innerhalb unserer lokalen Gemeinschaft und darüber hinaus führen kann.

Wenn wir in unserem Privatleben mit gutem Beispiel vorangehen, tragen wir natürlich zur Energie positiver Veränderung und Transformation bei. Die Macht von Millionen von Menschen, die mit Liebe und Respekt in allen Aspekten ihres persönlichen Lebens leben, kann und wird die Welt verändern. Es mag ein paar außergewöhnliche Seelen geben, die als Vorbilder fungieren und uns mit ihren positiven Beispielen führen, aber wirkliche Veränderungen kommen von der Mehrheit, die das Grundrecht tut, nicht von den ein oder zwei, die uns den Weg weisen.

 

 

Wendepunkt

Ich habe 2016 geschrieben, dass es genug Meinungen auf der Welt gibt, also war es an der Zeit, nicht mehr von meinen eigenen zu teilen.

Ich schreibe noch einmal, weil ich mich von den jüngsten globalen Ereignissen inspirieren ließ, die darauf hindeuten, dass wir gemeinsam an einem Wendepunkt angelangt sind. Ich habe gehört, dass der Begriff, der im Zusammenhang mit dem Klimawandel verwendet wird und wie ein einzelnes Ereignis in der Natur zu einem Dominoeffekt führen kann, der seine Auswirkungen enorm verstärkt, aber es gilt auch für unser kollektives menschliches Bewusstsein. Ich glaube, dass sich jetzt eine Reihe von bedeutenden Ereignissen ereignet haben, die uns alle dazu aufrufen, sich zu verstärken und Aktivisten zu werden, wie auch immer wir uns nennen.

Die Verschiebung, die ich empfand, ereignete sich bereits im Mai 2019, als ein US-Gericht Monsanto (Bayer) für die krebserregenden Wirkungen von Glyphosat vor Gericht haftbar machte.  Das war nur ein Fall, aber es fühlte sich energetisch sehr bedeutsam an, dass die bisher nicht rechenschaftspflichtigen Machteinrichtungen nun zur Rechenschaft gezogen wurden. Es gibt viele andere Zeichen auf der ganzen Welt, aber das war das, das die Energie für mich "gekippt" hat.

Aus meiner Sicht bedeutet dies, dass wir alle jetzt aufgerufen sind, überall dort zu handeln, wo wir dazu inspiriert sind, wo unser Herz gebrochen werden kann, wo wir am meisten empört sind. Ich glaube, wir müssen manchmal Führer sein, manchmal Unterstützer und manchmal Anhänger, aber wir nehmen immer in gewissem Maße teil, um unsere Energie für positive Veränderungen zu nutzen.

Auf energetischer Ebene bedeutet dies, dass die Zeit der tiefen inneren Fokussierung auf unsere persönliche Heilungsreise vorbei ist. Wir hatten genügend Zeit, um diese Arbeit zu tun, und die Kinder von heute und morgen können nicht länger warten, bis wir unser heiliges Haus in Ordnung bringen. Die Welt steht auf die eine oder andere Weise vor vollständiger Transformation, und wir alle müssen daran beteiligt sein oder akzeptieren, dass wir tatenlos zugesehen haben.

Das bedeutet nicht, dass wir unsere heilige innere Heilungsarbeit beenden sollten, nur dass sie keine Priorität mehr hat.  Ich würde diese Website herunterfahren, wenn ich das Gefühl hätte, dass sie im größeren Bild nicht mehr hilfreich ist, aber ich glaube nicht, dass wir noch da sind. Wir müssen nur anerkennen, dass es an der Zeit ist, über Petitionen und sogar Protestmärsche hinauszugehen, sie sind hilfreich, aber nicht mehr genug. Wir müssen unsere ganze Energie für einen positiven globalen Wandel einsetzen und das Leben leben, von dem wir ehrlich sagen können, dass es die Lösung und nicht das Problem darstellt.  Es zeigt sich in den Weltereignissen, es zeigt sich in einzelnen Sitzungen, die ich mit Kunden habe; Es gibt eine neue Energie bei uns, und sie erfordert Taten.

If you wish to be notified of any new experiences that are released or when Andrew’s latest book is published please sign up using the form below. Thank you.

By submitting your details you consent to your data being used in compliance with our Privacy Policy