Wer ist Coronavirus?

Buchveröffentlichung

Mein zweites Buch “Heile deine Vergangenheit, befreie deine Zukunft” ist jetzt geschrieben und auf dem Weg zur Bearbeitung. Ich werde Sie wissen lassen, wann es zur Vorbestellung verfügbar ist. Ich freue mich sehr, diese kreative Phase abgeschlossen zu haben, die so viel von dem umfasst, was ich in 20 Jahren als Therapeutin gelernt habe. Es ist eine Mischung aus theoretischer Erklärung und 12 praktischen Heilungsschlüsseln. Ich hoffe, Sie werden genauso viel Spaß beim Lesen und Arbeiten haben, wie ich es genossen habe, es zu erstellen.

Wer ist Coronavirus?

Als schamanischer Praktizierender glaube ich, dass alles lebendig und heilig ist, vom Menschen bis zum kleinsten Sandkorn am Strand. Dies gilt auch für die Viren um und in uns, sie sind heilig und Teil des natürlichen Ordnungszustands in der Welt.

Dies wirft die Frage auf – wer oder was ist covid-19? Ich bin nicht daran interessiert, woher das Virus stammt, ob Straßenmarkt oder Labor, aber ich möchte wissen, wer es ist, welche Dynamik es ins Leben gerufen hat?

Grundsätzlich glaube ich, dass dies ein Spiegelbild unseres kollektiven Bewusstseins in dieser Zeit ist. Als ich schamanisch reiste, um dem Virus zu begegnen, fand ich es als Ausdruck der Schattenseite der Menschheit, unserer kollektiven physischen und emotionalen Toxizität. Genau wie bei unserem Körper muss, wenn das Gesamtsystem aus dem Gleichgewicht gerät, die akkumulierte Toxizität irgendwie ausgedrückt werden, in diesem Fall durch ein Virus.

Dies bedeutet nicht, dass diejenigen, die am schlimmsten von Covid-19 betroffen sind, in irgendeiner Weise an der Infektion gemessen werden. Es wurde durch die kollektive menschliche Erfahrung geschaffen und ähnlich wie das Leben im Allgemeinen auf dieser Ebene der Existenz stehen diejenigen, die den größten Schaden anrichten, selten am vorderen Ende der Konsequenzen. Der Westen hat die Verschmutzung der Welt und das Streben nach materiellem Gewinn angeführt, aber andere Nationen sind diejenigen, die am meisten leiden.

Die Natur folgt der Linie des geringsten Widerstands. Wenn also Überschwemmungen erforderlich sind, werden die tief liegenden Landmassen zuerst überflutet. Wenn eine Pandemie auftritt, sind zuerst ältere, schutzbedürftige und unterdrückte Menschen betroffen. Es ist nicht fair, aber so funktioniert das Leben, wenn wir grundsätzlich einen freien Willen über unser eigenes Leben und den Planeten um uns herum haben.

Ich sah dieses Ungleichgewicht auf Artenebene auch als ein sich selbst ernährendes “Dramadreieck” von Opfern, Tätern und Rettern. Dies ist nicht nur die Natur von covid-19 selbst, sondern auch die Natur unserer globalen Reaktion darauf. Anstatt nach größerer individueller Verantwortung für unsere Gesundheit und unser Wohlergehen zu suchen, haben Regierungen und Wissenschaftler das Virus als “Täter” verunglimpft, ähnlich wie wir es bei jeder Krankheit tun, und uns als “Opfer”, die von einer Vielzahl “gerettet” werden müssen von zentral koordinierten Maßnahmen, einschließlich Impfung und sozialer Distanzierung.

Es gibt praktisch keine Macht, die uns als Individuen zugeschrieben wird, oder die Betonung der Wichtigkeit, dass jeder von uns alles tut, um seine eigenen Immunfunktionen durch gute Ernährung, Bewegung und emotionales Wohlbefinden zu schützen. Wenn überhaupt, haben die Zentralmächte alles getan, um unsere persönliche Macht durch die Propaganda der Angst zu schwächen, wobei die einzigen Lösungen von der Regierung vorgeschlagen wurden.

Der letzte Sinn, den ich hier von meiner schamanischen Reise habe, ist, dass wir alle unsere Beziehung zu dem untersuchen müssen, was das Virus darstellt. Es ist die Herausforderung dieser Zeit für jeden von uns, der Held unserer eigenen Geschichte zu sein und sich unseren tiefsten Ängsten und unserer individuellen Beziehung zu Gier, Unterdrückung und Ungerechtigkeit zu stellen, wenn wir dies wünschen. Wir könnten es durch Exposition gegenüber dem Virus, durch Impfung, die meines Erachtens genug genetischen Code enthält, um das heilige Bewusstsein des Virus selbst zu tragen, oder durch unsere eigene persönliche Meditation oder Heilpraxis erreichen. Dieses Treffen wird auf allen Ebenen stattfinden, physisch durch den Ausdruck unseres Immunsystems und unserer Antikörper, emotional durch unser Verhältnis zu zentraler Macht und Angst und spirituell durch unsere Bereitschaft zu leben, geführt von unseren Seelen mit Macht und Integrität.

Ich glaube, das Virus ist ein Lehrer für die ganze Menschheit. Es kann kaum ein Zufall sein, dass es zu Beginn des Wassermannzeitalters aufgetreten ist. Es fordert uns heraus, tief in die Schatten der Weltstrukturen zu blicken, die wir gemeinsam geschaffen haben, und etwas anderes zu wählen. Dies ist das Licht am Ende des Tunnels, das Licht, das vor uns scheint und uns zu einer neuen Art des Seins einlädt.

Es ist Zeit für Veränderungen, ich wünsche uns allen alles Gute auf der Reise.

If you wish to receive the occasional newsletter or be informed when Andrew's latest book is published, please sign up using the form below.


By submitting your details you consent to your data being used in compliance with our Privacy Policy