Die ganze Welt ist eine Bühne

„Ich würde es als Varieté-Show beschreiben; die Regierungen und großen Konzerne sind die Acts, während das Volk am Publikum teilnimmt“.
„Ernsthaft, Abwechslung? OK. Erzähl mir vom ersten Akt…’

„Der erste Akt ist der Bühnenzauberer. Dieser Darsteller ist geschickt in der Irreführung und lässt Sie glauben, dass das, was Sie betrachten, im Mittelpunkt der Illusion steht, obwohl der wahre Trick in Wirklichkeit woanders stattfindet. Sie lenken Ihre Aufmerksamkeit auf dramatische Handbewegungen, während der Assistent des Magiers leise die nötigen Veränderungen am Rücken vornimmt.

»Ich glaube, ich weiß, wohin Sie damit wollen. Unsere Aufmerksamkeit richtet sich auf das Coronavirus, wer geimpft wird, ob wir Herdenimmunität erreicht haben, ob neue Varianten ansteckender sind usw. Das eigentliche Problem ist der schleichende Verlust der Meinungsfreiheit und die Zentralisierung von Reichtum und Macht im Hintergrund passiert“.

„Es ist wahr, dass man, wie bei jeder magischen Handlung, den Trick durchschauen kann, wenn man in die richtige Richtung schaut. Es ist nicht mehr hypnotisierend, der Magier hat keine Macht.

‘…und vermutlich deswegen beschäftigen Magier ihre Akte mit viel Bewegung, damit unsere Aufmerksamkeit nicht wie in der heutigen Welt auf dem Hauptbereich der Irreführung landen kann’.

„Absolut, die Irreführung muss Ihre volle Aufmerksamkeit auf sich ziehen und der beste Weg, dies in Ihrer Welt zu erreichen, ist natürlich ANGST. Der Bühnenmagier braucht Ihre Neugier, aber im wirklichen Leben reicht das nicht. Globale Mächte brauchen Sie in Angst und Urteil, frisch gehalten, damit Sie konform bleiben und alle auferlegten Regeln befolgen, um die Situation ohne Frage zu bewältigen. Wenn das Ziel Ihrer Angst zu statisch bleibt, werden Sie es irgendwann durchschauen und die Irreführung ist vorbei.’

„Ich kann mir viele Beispiele für angstbasierte Irreführung aus meiner eigenen Perspektive in Großbritannien vorstellen. Es fühlt sich an, als ob wir von einer Reihe von Feinden getropft worden wären, die wir fürchten müssen, einen nach dem anderen, um unsere Ängste frisch zu halten. Das macht für mich Sinn, aber woher weiß ich, ob das, was ich sehe, eine Fehlleitung oder ein echtes Problem ist, das ich mir ansehen muss?’

„Sie müssen immer ein Urteilsvermögen bewahren, aber wenn die Medien oder die Regierung einem kleinen Teil der Gesellschaft die Schuld geben, oft den am wenigsten Mächtigen und in der Lage, sich selbst zu verteidigen, dann ist dies wahrscheinlich eine Fehlleitung. Wenn es um Ungleichheit, Unternehmensgier, Machtzentralisierung, Verlust von Persönlichkeitsrechten oder Umweltbedenken geht, dann liegt wahrscheinlich ein echtes zugrunde liegendes Problem vor.

“Ich bin bei Ihnen, aber wie hilft es eigentlich, die Fehlleitung zu erkennen?”

‘Zuallererst, wenn Sie wissen, dass Sie ‘gespielt’ werden, werden Sie lernen, die Angst zu kontrollieren, die in Ihnen geschürt und nach außen auf andere Menschen gerichtet wurde. Wenn Sie diese Angst und das Urteil, das sie hervorruft, überwinden können, werden sich die Nebel aus Ihren Augen lösen und Sie werden sehen, wo die wahren Probleme liegen.

Ebenso ist die Wissenschaft keine Quelle der absoluten Wahrheit. Die großen Institutionen sind voller Eigeninteressen und Voreingenommenheit; Wenn Sie präsent genug sind, um nach breiteren, weniger offiziellen Ansichten zu suchen, werden Sie andere Perspektiven finden, die einen Mehrwert bieten können. Denken Sie auch daran, dass die wissenschaftlichen „Fakten“ von heute oft von der Wissenschaft von morgen widerlegt werden.

Grundsätzlich werden die verborgenen Machtstrukturen zusammenbrechen, wenn ihr alle als Individuen beschließt, diese Agenden als das zu sehen und zu entlarven, was sie sind. Es ist nicht einmal schwer, es ist unvermeidlich“.

‘Geht es jetzt in der Welt?’

“Ja, in den letzten Jahren brauchte es sogenannte “Whistleblower”, um diese Korruption und Ungleichheit ans Licht zu bringen, aber jetzt beginnen die Informationen durch die Arbeit derer zu erscheinen, die bereit sind, hinter die offiziell geschaffenen Schlagzeilen zu schauen.

Ja, schon während ich dies schreibe, sehe ich, dass die Ursprünge des Coronavirus offener diskutiert werden und die anfängliche emphatische wissenschaftliche Sichtweise der Übertragung zwischen Arten nun ernsthaft in Frage gestellt wird.

„Ja, das ist ein Beispiel, aber es gibt Hunderte mehr. Weiter suchen.
Versuchen Sie zu sehen, was enthüllt wird und wer es tut. Es ist ein Beispiel dafür, wie die Macht beginnt, auf die Menschen herabzufallen. Denken Sie vor allem daran, herzzentriert zu bleiben. Wenn Sie bei der Überarbeitung von Informationen in die “Ich habe es Ihnen doch gesagt”-Mentalität verfallen, sind Sie immer noch im Dualitätsdenken gefangen.’

Mit Liebe

Andreas

If you wish to receive the occasional newsletter or be informed when Andrew's latest book is published, please sign up using the form below.


By submitting your details you consent to your data being used in compliance with our Privacy Policy